Green Bubbles

Projekt

Musikerhaus Leipzig

Büttnerstraße 14, 04103 Leipzig

Mit dem MUSIKERHAUS LEIPZIG in bester innerstädtischer Lage knüpft die Bürgerstadt AG an die lange musikalische Tradition dieser internationalen Stadt an.

Die Baugruppe ist offen.

 

  • Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses
  • 15 Wohneinheiten: ca. 43 – 148 m²
  • 1 Gewerbeeinheit: ca. 97 – 105 m²
  • schallentkoppelte Musikerräume
  • jede Wohnung mit Außenbereich
  • Gemeinschaftsgarten mit Pavillon
  • Tiefgarage mit 8 Pkw-Stellplätzen
  • Kellerräume
  • Fahrradstellplätze

Lage

Das Grundstück liegt im Graphischen Viertel im Zentrum-Ost, das unmittelbar an das historische Zentrum von Leipzig anschließt. Hier hatten bis zur Zerstörung im 2. Weltkrieg über 100 Musika-lienhandlungen, zahlreiche Antiquariate, Buchbindereien, Druckereien und Verlage ihren Sitz. Heute wird das Viertel durch restaurierte Gründerzeitbauten sowie zahlreiche Neubauten geprägt. Wer hier wohnt und arbeitet, hat viele renommierte Firmen dieses aufblühenden Stadtteils vor der Tür und ist in nur wenigen Minuten in der Innenstadt.

Architektur

Der Neubau des Musikerhauses setzt einen neuen und in der Architektursprache puristischen Akzent neben den gründerzeitlichen Bauten. Die in einem sandfarbenen Ton gehaltene Fassade erhält durch eine Kratzputztechnik eine ebenso dezente wie vornehme Reliefstruktur. Ein einläufiges Treppenhaus erschließt das Gebäude an zentraler Stelle. Ein Personenaufzug gewährleistet eine barrierefreie Erschließung der einzelnen Wohnungen.

Die Musikerzimmer liegen von der Straße aus gesehen auf der rechten Seite übereinander gestaffelt. Das Spiel der unterschiedlichen Leibungstiefen verleiht dem Gebäude eine plastische Tiefe. Die großen bodentiefen Fenster öffnen die Wohnungen zum Stadtraum und schaffen ein einzigartiges Raumgefühl, wie es in keinem Altbau zu finden ist.

Die rhythmische Gliederung der Gartenfassade entwickelt sich aus der Logik der rückwärtig angefügten Loggien und Terrassen. Die kaskadenartige Staffelung in horizontaler und vertikaler Ebene vermittelt städtebaulich zwischen den angrenzenden Gebäudevolumen. Die Loggien werden zu Logen für ihre Bewohner. In der Tiefgarage finden sich neben individuellen Abstellräumen auch acht Stellplätze für Pkw. Ein Auto-Aufzug erschließt die Tiefgarage platzsparend und ermöglicht eine effiziente Ausnutzung der Kellerräume.

Einheiten

Alle Flächen und Maßangaben sind vorläufig und basieren auf dem aktuellen Planungsstand (Juni 2019).

Die angegebenen Beträge stellen die voraussichtlichen Gesellschafterbeiträge bei einer Beteiligung an der Baugruppe dar.

Garagenstellplätze: 8 (à voraussichtlich 30.000 €)

  • MU 1
  • EG 97 m² 397.225 €

    • 3 Musikerräume
    • Terrasse: 12,93m²
    • Garten
*Pflichtangaben
  • WE 2
  • EG 72 m² 328.332 €

    • Terrasse: 14,69m²
    • Garten
*Pflichtangaben
  • WE 3
  • 1. OG 103 m² 466.147 €

    • Musikerzimmer
    • Loggia: 13,73m²
*Pflichtangaben
  • WE 4
  • 1. OG 42 m² 185.201 €

    • Loggia: 11,66m²
*Pflichtangaben
  • WE 5
  • 1. OG 96 m² 416.617 €

    • Loggia: 8,05m²
*Pflichtangaben
  • WE 6
  • 2. OG 103 m² 489.865 €

    • Musikerzimmer
    • Loggia: 13,73m²
*Pflichtangaben
  • WE 7
  • 2. + 3. OG 79 m² 361.606 €

    • Maisonette
    • 2 Loggien: je 11,66m²
*Pflichtangaben
  • WE 8
  • 2. OG 96 m² 438.778 €

    • Loggia: 8,05m²
*Pflichtangaben
  • WE 9
  • 3. OG 109 m² 537.507 €

    • Musikerzimmer
    • Loggia: 13,73m²
*Pflichtangaben
  • WE 10
  • 3. OG 96 m² 460.938 €

    • Loggia: 8,05m²
*Pflichtangaben
  • WE 11
  • 4. OG 128 m² 649.177 €

    • Musikerzimmer
    • Loggia: 18,43m²
*Pflichtangaben
  • WE 12
  • 4. OG 117 m² 574.742 €

    • Loggia: 14,80m²
*Pflichtangaben
  • WE 13
  • 5. OG 112 m² 595.238 €

    • Musikerzimmer
    • Loggia: 18,60m²
*Pflichtangaben
  • WE 14
  • 5. OG 101 m² 511.111 €

    • Loggia: 14,70m²
*Pflichtangaben
  • WE 15
  • DG 102 m² 562.038 €

    • Musikerzimmer
    • Dachterrasse: 18,58m²
*Pflichtangaben
  • WE 16
  • DG 91 m² 478.358 €

    • Dachterrasse: 14,70m²
*Pflichtangaben